Kategorie-Archiv: Naturkosmetik

Biologische Naturkosmetik

Die Haut ist nicht nur das größte Organ, sondern auch das, welches sehr viele Aufgaben zu erfüllen hat. Sie regelt nicht nur die Körpertemperatur und den gesamten Kreislauf eines Körpers, sondern ihre größte Aufgabe besteht darin, als besonders starker Schutzmantel, den Körper vor äußeren Belastungen, Umwelteinflüssen sowie auch chemischen Einwirkungen zu schützen, aus diesem Grund, ist die Pflege der haut sehr wichtig und um sie optimal, aber auch richtig zu pflegen, eignet sich Biologische Naturkosmetik besonders gut. Eine Haut, die durch Biologische Naturkosmetik sehr gesund aussieht, zeigt auch das seelische sowie das körperliche Wohlbefinden des Körpers. Bedingt durch die zahlreichen in der Umwelt entstandenen Schadstoffe, neigen immer mehr Menschen zu empfindlicher Haut, die durch Kosmetik die mit Düften und Chemie angereichert sind, noch mehr Schäden bekommen können.

Biologische Naturkosmetik ist aus rein pflanzlichen Stoffen hergestellt, die aus ökologischem Anbau sind und somit keinerlei Schadstoffe mitbringen. Insbesondere eine empfindliche Haut, die schon auf kleinste Veränderungen reagiert, kann durch Pflege mit Biologische Naturkosmetik, die eigene Schutzfunktion der Haut verstärken. Für Allergiker ist Biologische Naturkosmetik schon unverzichtbar geworden. Durch die Pflege mit herkömmlicher Kosmetik können Allergiker schuppige, trockene und oftmals auch rissige haut bekommen. Biologische Naturkosmetik ist genau auf diese Bedürfnisse hin hergestellt, sodass Biologische Naturkosmetik allein durch die vorhandene Kraft verschiedener Pflanzen eine solch empfindliche Haut wieder herstellt.

Ebenso verzichtet Biologische Naturkosmetik auf Tierversuche, auch ist sie nicht durch radioaktive Strahlung geschädigt und es finden sich auch keine versteckten Inhaltsstoffe aus Erdölprodukten.

Honig Seife

Honig ist nicht nur ein altbewährter natureller Stoff, der über Feuchtigkeitserhaltende und schützende Eigenschaften für die verfügt, sondern Honig bewahrt die Haut auch vor einem raschen Austrocknen. Deshalb ist eine Honig Seife nicht nur ideal für die Reinigung von Gesicht und Körper geeignet, sie wirkt auch als natürlichen Feuchtigkeitsspender und ist für jeden Hauttyp verwendbar. Auf Grund der sehr guten Verträglichkeit des natürlichen Produktes Honig, kann durch die Benutzung von Honig Seife die Haut gestärkt und auch bei der Heilung von kleineren Wunden eine spürbare Wirkung erzielt werden. Deshalb kann Honig Seife auch zur Reinigung entzündeter Haut und zum Schutz sensibler Haut verwendet werden. Auch für Jugendliche, die an Akne leiden, wird die Reinigung der Haut mit Honig Seife empfohlen, denn durch deren antibakterielle Wirkung wird das Hautbild geklärt und beruhigt.

Bereits bei den alten Ägyptern und Chinesen wurde Honig als kosmetisches Produkt angewendet und dessen wohltuende Wirkung auf die Haut gepriesen. Bereits in diesen alten Kulturen gehörte der Honig neben Milch zu den Schönheitsmitteln, die weit verbreitet angewendet wurden. Auch wenn damals Honig Seife manuell hergestellt wurde und noch keine weiteren Zusätze enthielt, wurden die milden Säuren des Honigs als Schutz- und Pflegemittel für die Haut ausgenutzt. Selbst in alten überlieferten Hausrezepten wird die Herstellung von Honig Seife beschrieben und die gute Wirkung der wohltuenden Inhaltsstoffe auf die menschliche Haut gelobt.